Verkehrsunfall M 7/St 2573 am 06.06.2019

 

Zu einem Verkehrsunfall auf die St 2573/Abzweigung M7 wurden wir am Donnerstagabend gegen 19.50 Uhr alarmiert, da dort ein Pkw gegen mehrere Bäume geprallt war und Betriebsstoffe ausliefen. Die Einsatzstelle befand sich dann auf der M 7 / MB 2 an der Landkreisgrenze Richtung Heigenkam. Der Unfall selbst ereignete sich bereits gegen 19:00 Uhr, es wurde jedoch zuerst nur ein Rettungswagen gerufen, der den mittelschwer verletzten Fahrer bereits abtranportiert hatte, bevor die FF Arget eintraf.



1  

Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle dann abgesichert, ausgeleuchtet, gereinigt und nachdem die Polizei eingetroffen war, an selbige übergeben. Im Einsatz waren 26 Feuerwehrdienstleistende unter der Leitung von Kommandant Hohenleitner. Es war der zweite Alarm an diesem Tag, am Vormittag hatte ein Bagger in Lochhofen eine Gasleitung beschädigt.

 

 

 

Notrufnummern:

Feuerwehr

112

Rettungsdienst

112

Polizei

110

Sie sind  Besucher:

 

337801