Verkehrsunfall B 13 / Bavariastraße 30.03.2014

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Bundesstraße B 13 bei Lochhofen zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden 3 Personen leicht- bis mittelschwer verletzt. Da das Feuerwehrhaus zum Zeitpunkt der Alarmierung besetzt war, konnten wir bereits nach 3 Minuten mit der Erstversorgung der Patienten beginnen. Anschließend wurde eine örtliche Umleitung durch die Feuerwehr eingerichtet, da die B 13 komplett gesperrt werden musste. Nach der Unfallaufnahme, die etwa 2 Stunden in Anspruch nahm, wurde die Fahrbahn gereinigt.

Im Einsatz waren 25 Feuerwehrkräfte unter der Leitung des stellvertretenden Kommandanten, sowie 2 Rettungswägen
und die Polizei.
 

Verkehrsunfall B 13 Lochhofen