Verkehrsunfall B 13 bei Grafing am 09.08.2014 

Die Feuerwehren Sauerlach und Arget wurden um 14:18 Uhr auf die B 13 Richtung Sauerlach zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Zunächst war  unklar, ob auch Personen eingeklemmt waren. Bei der Ankunft wurde jedoch festgestellt, dass dies nicht der Fall war. Die Bundesstrasse wurde aber trotzdem für den Verkehr komplett gesperrt.

Im Einsatz waren 18 Mann der FF Arget unter der Leitung von Löschmeister Wilhelm Berthold sowie die FF Sauerlach, die Polizei, 2 Rettungswagen, die First-Responder-Einheit der Feuerwehr Hofolding und der Rettungshubschrauber Christoph 1.

Einen Bericht dazu bei Merkur-Online mit weiteren Bildern lesen sie hier.

 

VU B 13 09.08.2014