Verkehrunfall Person eingeklemmt ST 2573


Gegen 07:30 Uhr kam es auf der ST 2573 Ecke Bavariastraße bei Lochhofen zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person.

Im Kreuzungsbereich kollidierten die Lenkerinnen eines BMWs und eines Smarts. Die Fahrerin des Smarts wurde bei dem massiven Seitenaufprall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und mußte von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten schwer verletzt befreit werden. Die zweite Person wurde mittelschwer verletzt. Da die Anzahl der Verletzten zunächst unbekannt war, wurden von der Leitstelle insgesamt 3 Rettungswägen, ein Notarzt, der Rettungshubschrauber Christoph 1, der Einsatzleiter Rettungsdienst sowie der First Responder aus Taufkirchen entsandt.


Die Staatsstraße wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten durch die Polizei bis 09:45 Uhr gesperrt.


Im Einsatz waren die Feuerwehren Arget und Sauerlach mit 27 Einsatzkräften.


Pressebericht bei merkur.de


Weitere Bilder von Th. Gaulke in der Abendzeitung München


 

Fotos vom Einsatz

VU St 2573 am 15.01.2018
VU St 2573 am 15.01.2018
VU St 2573 am 15.01.2018
VU St 2573 am 15.01.2018
VU St 2573 am 15.01.2018



 

Notrufnummern:

Feuerwehr                 112

Rettungsdienst          112

Polizei                       110

   

 

Sie sind  Besucher:

 

293213