2 Verkehrsunfälle fast zeitgleich auf der M7 (MB2)  und der ST 2070 bei Altkirchen am 08.01.2016

 

Am 08.01.2016 wurden die Feuerwehren aus Otterfing, Arget und Sauerlach um 07:06 Uhr zunächst auf die Kreisstrasse MB 2 Richtung Wettlkam alarmiert. Dort hatte sich auf eisglatter Strasse ein Pkw überschlagen. Glücklicherweise konnte sich die Fahrerin noch vor Eintreffen der ersten Rettungseinheiten selbst aus dem Wagen befreien.
Sie wurde verletzt und vom Rettungsdienst in eine Münchner Klinik transportiert.
Die Kreisstrasse MB 2 wurde für die Bergungsarbeiten für ca. 1 Stunde zwischen der ST2573 (ehemalige B 13) und Wettlkam gesperrt.

 

Bericht  merkur online

Bericht der FF Otterfing

 

Noch während des laufenden Einsatzes gegen 07:40 Uhr wurde ein weiterer Verkehrsunfall auf der ST 2070 zwischen Altkirchen und Endlhausen gemeldet. Dort prallte ein Pkw seitlich mit einem LKW zusammen. Ein Teil der Einsatzkräfte aus Sauerlach und Arget wurden daraufhin abgezogen. Unterstützung bei diesem Folgeeinsatz erhielten die Kollegen der FF Altkirchen von den Feuerwehren aus Endlhausen und Egling (Lkr. Bad Tölz /Wolfratshausen) sowie von der FF Oberbiberg. Die  

FF Arget wurde jedoch noch auf der Anfahrt gestoppt. Somit konnten die

18 Einsatzkräfte unter der Leitung von Kommandant Hohenleitner um 08:30 Uhr wieder am Standort sein. 

 

Bericht  merkur online 

 

Notrufnummern:

Feuerwehr                 112

Rettungsdienst          112

Polizei                       110

   

 

Sie sind  Besucher:

 

284871