Verkehrsunfall Person eingeklemmt ST 2573 Grafing


Heute morgen gegen 07.40 Uhr kam es auf der Staatsstrasse 2573 zwischen Sauerlach und Grafing zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Kleintransporter geriet in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem LKW seitlich zusammen. Dabei wurde eine Person schwer verletzt, jedoch war niemand wie zuerst befürchtet im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren Arget und Sauerlach waren mit insgesamt 23 Einsatzkräften vor Ort und unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung. Abschließend wurde die Fahrbahn in Zusammenarbeit mit einer Spezialfirma gereinigt. Die Totalsperre konnte gegen 10:15 Uhr wieder aufgehoben werden.


Bericht im Münchner Merkur: hier





















 





































 

 

Notrufnummern:

Feuerwehr                 112

Rettungsdienst          112

Polizei                       110

   

 

Sie sind  Besucher:

 

284888