Sturmschaden 29.10.2017


Die Wettervorhersage ließ schon erahnen, dass der Sonntag eher ungemütlich werden sollte. Bereits ab den Abendstunden des Vortages nahm der Wind immer mehr an Fahrt auf. Denoch war dann nur ein Einsatz gegen Mittag des 29.10.2017 abzuarbeiten. Ein Autofahrer alarmierte die Feuerwehr Arget, da auf der Altkirchener Straße eine Fichte umzustürzen drohte. Nach Erkundung wurde entschieden, den Baum zu fällen um eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer auszuschließen.



Es waren 20 Mann bei diesem Alarm ausgerückt, aber nach ca. 40 Minuten konnten sie bereits wieder den Heimweg antreten, da keine weiteren Meldungen über Schäden eingingen. Anders, als im restlichen Landkreis, wo die Feuerwehren bis zum Mittag schon 120 sturmbedingte Einsätze zu bewältigen hatten.

 

 

Notrufnummern:

Feuerwehr                 112

Rettungsdienst          112

Polizei                       110

   

 

Sie sind  Besucher:

 

284900