Einsatz am 15.11.2010 - VU Person eingeklemmt

 

 Am Montagabend gegen 19:40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstrasse
 2070 zwischen Sauerlach und Altkirchen ein schwerer Verkehrsunfall. 
 Vermutlich wegen eines missglückten Überholmanövers kollidierten ein
 Audio A6 und ein VW Golf auf der Waldstrecke kurz vor Altkirchen, wobei
 sich der A6 überschlug und gegen mehrere Bäume pralllte.

 Dabei wurde der Fahrer des Audi's getötet, seine Beifahrerin wurde
 schwer  verletzt. Die Golflenkerin kam mit leichteren Verletzungen davon.  
 Die Einsatzstelle erstreckte sich auf eine Länge von 150 Metern.
 Zur Klärung der Unfallursache wurde ein unfallanalytisches Gutachten in
 Auftrag gegeben. Für den Zeitraum der Bergungsarbeiten war die St 2070
 komplett gesperrt. Im Einsatz waren neben diversen Rettungsfahrzeugen
 auch die Feuerwehren aus Sauerlach, Altkirchen und Arget unter der
 Leitung von Sauerlachs stellvertretendem Kommandanten Michael
 Guggemoos.

 

 Den Pressebericht zu diesem Einsatz im Merkur-Online lesen sie hier.

 

Fotos vom Einsatz

Audi A6
VW Golf

1  

Notrufnummern:

Feuerwehr                 112

Rettungsdienst          112

Polizei                       110

   

 

Sie sind  Besucher:

 

293207